Ziele

Die Ziele des Vereins sind gemeinnütziger Natur.
Der Verein versteht sich in der Tradition der sächsischen Laienvereine, wie sie in der 2. Hälfte des 19.Jahrhunderts begründet wurde. Der Verein vertritt eine moderne Auffassung von Gesundheit, wie sie u.a. in den Grundsätzen der WHO verankert sind.

Dabei wird besonderes Gewicht darauf gelegt, das Verständnis für das Zusammenwirken von Mensch und Natur im Sinne einer naturgemäßen Lebensweise und ganzheitlicher Heilmethoden zu fördern.

Aufgaben

Praktische und wissenschaftliche Verbreitung der Homöopathie
Vermittlung von Kenntnissen zu einer naturgemäßen Lebensführung und Angebote zu deren praktischer Umsetzung im Alltag.
Weitergabe von neuesten Erkenntnissen aus der einschlägigen Forschung.
Zusammenarbeit mit Organisationen und Einzelpersonen verwandter Zielsetzung.
Durchführung von jährl. 1-2 überregionalen Veranstaltungen
Aus- u. Weiterbildungen von Interessenten zu Themen der klassischen Homöopathie,
der naturgemäßen Ernährung, Bewegungs- und Gymnastikformen sowie in verschiedenen Entspannungsverfahren

Mitgliedschaft

Mitglied des homöopathischen Laienvereins kann jeder werden, der Interesse an einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen und seiner Wechselbeziehung zur Umwelt hat.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt monatlich zur Zeit 3,00 € und wird als Jahresbeitrag erhoben.

Mit der Mitgliedschaft verbunden sind regelmäßige Informationen und Ermäßigungen bei entsprechenden Veranstaltungen.

Über den Mitgliedsbeitrag wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt, nach §50 , Abs.1, EStDV.

 

 

Kontakt

  • Sächsischer Verein für Homöopathie und Gesundheitspflege e.V., Gluckstraße 1, 09120 Chemnitz, Deutschland
  • svhgev@gmail.com
  • Telefon: 0371/ 304620

Info / Anmeldung

Ansprechpartner:
Joachim Hegemann
Gluckstr.1, 09120 Chemnitz
Telefon: 0371/ 304620

Wir im Netz

SVHG e.V.

Gemeinnützig im Sinne §§ 51 bis 68 AO.